Bergtour 2016

bergtour-2016

Werte Kommilitonen der hwl. Commercia SH!

Die Organisatoren der Bergtour 2016 haben das bisher wohl gehütete Geheimnis um die diesjährige Tour gelüftet; wir werden in die Zentralschweiz reisen und unter anderem die Quelle des Rheins besuchen.

Alle Informationen zum vielfältigen Programm und Eckdaten entnehmt ihr der persönlichen Einladung, welche diesem Beitrag in elektronischer Form angehängt ist.

Die Organisatoren machen darauf aufmerksam, dass der Anmeldeschluss bereits am
27. August
ist. Durch die beschränkte Verfügbarkeit an Plätzen wird die zeitnahe Anmeldung bei HaFü Sniff (Jonathan.hedinger@gmx.ch / 078 653 11 68) dringend empfohlen.

Mit der Bergtour freuen wir uns auf ein weiteres Highlight im aktuellen Verbindungsjahr!

Einladung-zur-Bergtour-2016

Anmeldungen: 22 (Stand 26.08) Sniff (HaFü), Index (HiFü), Bonus, Zock, Scorpio, Web, Che!, Soft, Sexy, Rock, Ass, Poet, Latex, Pelz, Durscht, Speedy, Tagg, Knall, Avril, Cobra, Skiff, Konsol

Achtung: Nur noch wenige freie Plätze!

Weidlingsstamm am 19. August 2016

Geschätzte Altherren, potente Aktivitas

Auch dieses Jahr werden wir gemeinsam den Rhein erobern, hoffentlich bei schönstem Sommerwetter. Wir starten in Diessenhofen und werden bei der Petri-Wiese anlegen, wo Speis und Trank parat stehen. Lasst Euch diesen Anlass nicht entgehen – es wird wie immer hoch her und zu gehen. Für die Organisation und Durchführung hat sich einmal mehr unser lieber AH Maccina zur Verfügung gestellt, wir danken ihm ganz herzlich für sein Engagement!

Datum: Freitag, 19. August 2016/ 18.30 Uhr bis 24.00 Uhr

Treffpunkt: 18.15 Uhr beim Bahnhof Schaffhausen, Gleis 3 (jeder bereits mit einem Billet Schaffhausen-Diessenhofen einfach in der Tasche)

Anreise: Abfahrt mit SBB in Schaffhausen 18.31 Uhr nach Diessenhofen. Kurzer Bummel zum Schiffsteg.

Rheinabfahrt: 19.00 Uhr mit Weidling, Getränke an Bord

Nachtessen: ca. 20.15 Uhr auf Privatgrundstück am Rheinufer. Getränke sowie Essen (bei ungemütlichem Wetter sogar Zeltdach) sind organisiert.

Rückkehr: je nach Anzahl Zwischenhalten, Ankunft im Lindli ab ca. 24.00h

Mitbringen: warme Kleider und/oder Badeutensilien

Durchführung: bei zweifelhafter Witterung gibt der Organisator AH Maccina ab 16.00h unter Telefon Nr. 079 325 43 71Auskunft.

Anmeldung: bis Mittwoch 17. August 2016 direkt bei Maccina per SMS/Whats’app (079 325 43 71) oder per Mail mit allen notwendigen Angaben an l.leuzinger@gmail.com

Stand 19.8 (15): Macchina, Zock, Tagg, Cobra, Speedy, Manag, Tulpe, Frass, Chrono, Libero, Poet, Loco, Strolch + 2 Gäste

Die Kugel rollt erneut!

Werte Kommilitonen der Commercia SH!

Diesen Sommer findet der bei jung und alt äusserst beliebte „die Kugel rollt – Anlass“ bereits zum 8-mal statt. Damit steht mit diesem freundschaftlichen Wettkampf bereits ein weiterer Höhepunkt im Programm der Commercia SH an!

Heuer sind wir zu Spiel, Speis und Trank bei unseren Gastgebern des Boccia Club Avanti im Langriet (Neuhausen) eingeladen, wo wir die ganze Infrastruktur (Instruktor, Restaurant, Bahnen, Bar etc.) für einen gelungenen Abend zur Verfügung haben werden.

Am 24. Juni 2016 könnt Ihr erneut Eure Wurfpräzision demonstrieren und die eine oder andere Siegesstrategie in die Tat umsetzen. Mittlerweile haben sich auch schon etablierte Spielerteams herauskristallisiert, welche mit mehr oder weniger routinierter Hand den erfolgreichen Streich suchen.
Ganz im Zeichen der diesjährigen 8ten Durchführung gilt es dieses Jahr insbesondere, die Letztjahressieger „Team Octopussy“ zu besiegen. Wir laden Euch herzlich zu diesem Anlass ein, welcher im Zeichen des fairen Sports und der Gemütlichkeit stehen soll.

Auch das leibliche Wohl wird an diesem Abend nicht zu kurz kommen, wir werden durch den Bocciaverein festlich bewirtet werden. Ab 18.30 wird ein Apéro serviert und ab 21.00 wird Fleisch vom Grill mit diversen Beilagen wie Salate, Kartoffeln und verschiedene Saucen aufgetischt. Getränke sind zu günstigen Konditionen reichlich vorhanden.

Wir treffen uns um 18.30 Uhr zum Apéro beim Bocchia Club Avanti in Neuhausen Langriet. Bei schlechtem Wetter findet das Turnier am gleichen Ort statt, jedoch in der Halle.
Das Spiel ist rasch zu erlernen und wir konnten Profispieler als Instruktoren engagieren, sodass auch Novizen problemlos teilnehmen können. Möge das beste Team gewinnen!

  • Treffpunkt / Apéro:um 18.30 Uhr im Bocchia Club Avanti
  • Turnierbeginn: ab ca. 19.00 Uhr, gespielt wird in Gruppen
  • Verpflegung: Ab ca. 21 Uhr „MenueGrillfleisch“
  • Kosten (exkl. Getränke): Fr. 25.– für AHAH, Fr. 20.– für Aktive
  • Ende der Veranstaltung: ca. 24 Uhr mit gemütlichem Ausklingen

Ausserordentliche Generalversammlung – 18.06.2016

Am Samstag, 18.06.2016 führen wir im Plenumsaal des Hotel Rüden eine Fahneausserordentliche Generalversammlung (aoGV) durch, wozu wir alle Altherren der Commercia herzlich einladen. Die Einladung mit allen Details wird demnächst versandt. Start der aoGV ist pünktlich um
15.00 Uhr.

Anmeldungen für diese aoGV bitte direkt unter nachfolgendem Link:

Anmeldeformular

Die aoGV 2016 ist eine bedeutende Arbeitssitzung, welche wir jedem Commercianer ans Herz legen möchten. Melde Dich am besten gleich heute noch an und bestimme mit!

Angemeldet sind (Stand 18.06.2016: 38): Bonus, Zock, Futuro, Scorpio, Eros, Jux, Solar, Tagg, Speedy, Ritzel, Hamlet, Cobra, Frass, Wurf, Smash, Raff, Gamma, Pipe, Zart, Disco, Maccina, Song, Sniff, Kata, Whisky, Banjo, Web, Police, Chrono, Gaucho, Stramm, Pelz, Tulpe, Qualm, Soft, Romeo, Knall, Loco

 

 

10. Wirtschaftsdebatte im Rückblick

Tagg und Pipe in "Hüt im Gspröch" auf SHF

Es war die am besten besuchte und meist beachtete Wirtschaftsdebatte der vergangenen 10 Jahre!  Sehr zufrieden blicken wir zurück auf einen absolut gelungenen Anlass, auf den wir selbst und unsere Verbindung stolz sein können.

Unser Dank geht an alle Besucher für das grosse Interesse, an die Referenten für die spannende und kontroverse Podiumsdiskussion, an die Schaffhauser Regierung für die Grussworte und an unser geschätztes Ehrenmitglied Arthur Tschudi v/o Eros für seine grosszügige Einladung zum Networking-Apéro.

Ganz besonders kam in diesem Jahr zum Ausdruck, wie die Wirtschaftsdebatte seit 2006 von einer gewagten Idee zu einem gefestigten Anlass gewachsen ist. Für das grosse Engagement der Arbeitsgruppe und die Unterstützung durch unsere Verbindung in all den vergangenen Jahren danken wir herzlich. Die Zusammenarbeit hat stets grossen Spass gemacht und es war auch für uns, für unser Team und für die Commercia Schaffhausen eine grosse Bereicherung. Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe – bereits im 2017?

Jürg Weber v/o TaggEM  und Martin Schläpfer v/o Pipe

10. Commercia Wirtschaftsdebatte

In diesem Jahr veranstaltet die Handelsschulverbindung Commercia Schaffhausen ihre 10. Wirtschaftsdebatte. Über dieses Jubiläum freuen wir uns zusammen mit unseren Gästen und Partnern.

10. Commercia Wirtschaftsdebatte - «Wirtschaftsgipfel» zum Jubiläum 
Herausragende Referenten von früheren Wirtschaftsdebatten treffen sich bei der Commercia zu einem «Wirtschaftsgipfel»:

Referenten 10. Commercia Wirtschaftsdebatte
Prof. Dr. Giorgio Behr, Unternehmer, Behr Bircher Cellpack
Dr. Konrad Hummler, Unternehmer, Publizist

Dr. Serge Gaillard, Direktor Eidg. Finanzverwaltung
Oswald Grübel, ehem. CEO CS und UBS
Dr. h.c. Rudolf Strahm, alt Nationalrat, ehem. Preisüberwacher

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion unter der Moderation von Martin Schläpfer v/o Pipe diskutiert die hochkarätige Diskussionsrunde zum Thema «Angst vor der Zukunft – Bangen um den Wohlstand»

Flüchtlingskrise, drohender Brexit, gestresste Finanzmärkte, schwacher Euro, Arbeitsplatzabbau: Das Krisenbarometer schlägt aus. Obwohl die Schweizer Wirtschaft vergleichsweise gut dasteht, mehren sich pessimistische Stimmen. Sind unsere Unternehmen angesichts der  Digitalisierung für die Zukunft gerüstet? Können wir unseren Wohlstand halten? Sind wir noch zu grossen politischen Würfen fähig?

Der Anlass findet am Montag, 23. Mai 2016 statt. Der Anlass wird wie seit Beginn unserer Veranstaltungsreihe im 2006 wiederum im Haberhauskeller KULTURKLUB , Neustadt 51, Schaffhausen (Karte) durchgeführt.
Die Veranstaltung ist nicht öffentlich und die Teilnehmerzahl ist aus  Platzgründen begrenzt. Die persönlichen Einladungen werden Ende April verschickt. Die Anmeldungen berücksichtigen wir in der Reihenfolge ihres Einganges.

Türöffnung: ab 18.00 Uhr
Beginn: 18.30 Uhr
Schluss der Veranstaltung: 21.00 Uhr

Jürg Weber v/o Tagg, EM
Leiter Arbeitsgruppe Commercia Wirtschaftsdebatte

Einladung zum Frühlingsbummel am 22. Mai 2016

Dieses Jahr führt uns Knall wieder durch die Umgebung des Kantons Schaffhausen. Wir treffen uns um 09.40 Uhr auf dem Bahnhof Schaffhausen, direkt auf dem Perron der DB für die Zugfahrt nach Wilchingen-Hallau. Da angekommen steht auch schon der Bus bereit, der uns sicher nach Hallau bringt. Startort des gemütlichen Bummels ist die Bushaltestelle vor dem Rest. Gemeindehaus um 10.15 Uhr. Der Aufstieg führt vorbei an der Hallauerbergkirche, weiter bis zum Weiler Bürgerheim. Da haben wir die „Reisehöhe“ erreicht und wandern gemächlich Richtung Westen dem Aussichtspunkt 584 entgegen.

Klettgau

Wir legen eine kurze Rast ein und geniessen ein erstes Mal die grandiose Aussicht über den Klettgau, die ausgedehnten Rebhänge und natürlich über das Weindorf Hallau. Nun bummeln wir gemütlich der Höhenkurve folgend Richtung Westen, und lassen linksseitig immer wieder unsere Blicke über den prächtigen Klettgau gleiten. Weiter geht es mal über das offene Feld, mal entlang dem Waldrand, bis wir nach ca.1¼ Std. am Punkt unserer Bestimmung, der gut eingerichteten Feuerstelle „Uf Rummelen“ ankommen. 

Wie üblich legen wir grossen Wert auf ein fachmännisch entfachtes Feuer, an dem wir unsere selbst mitgebrachten Verpflegungen grillieren werden. Ein toller Ort zum Verweilen und angeregte Gespräche zu pflegen. Wir verpflegen uns inkl. Getränken aus dem Rucksack.

Wir geniessen diesen Tag, die lockere Wanderung mit Frau oder Partnerin, Kindern, Hunden usw.  Für den Rückweg nach Hallau, den wir im Laufe des Nachmittags unter die Füsse nehmen, werden wir ca. 60 Min. benötigen, wo uns bei Bedarf der Bus Richtung Bahnhof Wilchingen-Hallau wieder aufnimmt. Kommilitonen, die auf kinderwagengerechte Naturpfade angewiesen sind, erreichen die Feuerstelle problemlos. Einzig der Aufstieg bis zum Weiler Bürgerheim dürfte Vätern mit Kinderwagen einige Schweisstropfen abverlangen. Als Alternative steht auch die leicht abgeänderte Route ab den Hallauer Berghöfen zur Verfügung.

Ab Hallau Richtung Bahnhof Wilchingen-Hallau verkehrt ein Bus im Halbstundentakt und hat Anschluss an mit der DB zurück nach Schaffhausen.

Hartgesottene Wanderer verlängern die Route entlang der Krete des Hallauerberges und geniessen die einzigartige Aussicht in den Klettgau bis nach Trasadingen und nehmen da die DB zurück nach Schaffhausen.

Besammlung:
22. Mai,
09.40 Uhr auf dem Bhf. Schaffhausen direkt 
auf dem Perron zur Abfahrt nach Wilchingen-Hallau, anschl. mit Bus nach Hallau, Billete gelöst.

Rückweg:
Den Rückweg treten wir individuell an. Ent
weder durch die Rebberge, oder als         Verlängerung, nach Trasadingen und mit der DB zurück nach Schaffhausen. 

Parkplätze für individuell Anreisende:
Parkplätze befinden sich hinter der Post, ca. 50 m von 
der Hauptstrasse und dem Rest. Gemeindehaus entfernt.

 

Zürcherstamm, 1. April 2016


Ehrenwerte Commercianer
aus AHV und ruppige Aktivitas!

Auch 2016 haben wir die Freude, die Ehre und das Vergnügen von EMAH Solar wiederum zum traditionellen, legendären Zürcherstamm eingeladen zu werden. Am 1. April treffen wir uns um 18.30h beim Gruppentreffpunkt (roter Würfel) am HB Zürich für den stets gut besuchten Anlass in Zürich.
Bereits seit nunmehr 11 Jahren führt uns Solar stilsicher durch die Bijous im Züricher Gastro und Nachtleben. Details zum Rahmenprogramm findet Ihr in der persönlichen Einladung! Als kleiner Teaser und Highlight sei an dieser Stelle die Degustation britisch / schottischer Köstlichkeiten erwähnt.

Wie immer gilt “first come first serve“, also meldet euch schnell an! Dieser Anlass hat wie immer das Potential auf einen Hochkaräter! Wer sich nicht vorsieht, hat das Nachsehen!

Bei Fragen freut sich Solar auf euren Anruf unter 079 666 66 16.

Anmeldungen (Stand 1. April) 24: Solar, Bonus, Zock, Scorpio, Jux, Speedy, Surf, Kata, Tagg, Wurf, Cobra, Latex, Eros, Karo, Avril, Manag, Pfoste, Banjo, Whisky, Locolas, Sniff, Durscht, Rock, Styx

ACHTUNG: DER ANLASS IST VOLLSTÄNDIG AUSGEBUCHT!

Abmeldungen: Zart, Spartakus, Hamlet, Index, Web, Konsol, Jet

Vortragsstamm mit Prof. Dr. Joseph Jung – 26.2.2016

joseph_jung_1.jp Portrait

Gleich mit Programmstart im neuen Jahr haben wir die Freude, einen hochkarätigen, rhetorischen Leckerbissen präsentieren zu können:

„Aufbruch Schweiz! Alfred Eschers Visionen eines erfolgreichen Staates“

Ein exklusiver Vortrag von Prof. Dr. Joseph Jung, Geschäftsführer Alfred Escher-Stiftung, Historiker und Publizist

Datum: Freitag, 26. Februar 2016

Ort: Hotel Kronenhof, Schaffhausen

Zeit: Eintreffen der Gäste: ab 19.00h

Beginn Referat: um 19.30h, Ende ca. 21.00h

Anmeldungen bitte mittels nachfolgendem Link oder direkt bei AH Zock
(zock@commercia-sh.ch oder Tel. 076 324 40 89)

Anmeldeformular

Angemeldet sind (24.02.2016) 40: Bonus, Pipe, Wurf, Speedy, Jet, Qualm, Jux, Turm, Pelz, Zock, Pilz, Zart, Che!, Tagg, Cobra, Hamlet, Sniff, Latex, Eros, Raff, Solar, Skorpio sowie 18 Gäste aus Politik und Wirtschaft

Abmeldungen: Gamma, Kata, Web, Index, Manag, Aktivitas