11. Commercia Wirtschaftsdebatte

Foto Calvin Grieder
In diesem Jahr veranstaltet die Handelsschulverbindung Commercia Schaffhausen bereits ihre 11. Wirtschafts-debatte. Wir freuen uns, unseren Gästen und Partnern einen spannenden Anlass zu präsentieren, welcher die Möglichkeit zum direkten Austausch mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik bietet.

Im Rahmen unserer diesjährigen Veranstaltung wird der in Schaffhausen aufgewachsene Calvin Grieder zum Thema «Wie die Schweizer Industrie im Fernen Osten konkurrenzfähig bleibt» referieren. Grieder präsidiert den Verwaltungsrat der Schweizer Industriegruppe Bühler, Weltmarktführerin in der Getreideverarbeitung, und des  börsenkotierten Aromen- und Duftherstellers Givaudan. Zudem gehört er dem Verwaltungsrat der Implenia an.

Der Anlass findet statt am Donnerstag, 11. Mai 2017 und wird wie seit Beginn unserer Veranstaltungsreihe im 2006 wiederum im Gewölbekeller ‘Haberhaus Bühne’  Neustadt 51, Schaffhausen (Karte) durchgeführt.

Die Veranstaltung ist nicht öffentlich und die Teilnehmerzahl ist aus  Platzgründen begrenzt. Die persönlichen Einladungen werden Ende April verschickt. Die Anmeldungen berücksichtigen wir in der Reihenfolge ihres Einganges.

Türöffnung:  ab 18.00 Uhr
Beginn:         18.30 Uhr
Schluss der Veranstaltung: ca. 21.00 Uhr