10. Commercia Wirtschaftsdebatte

In diesem Jahr veranstaltet die Handelsschulverbindung Commercia Schaffhausen ihre 10. Wirtschaftsdebatte. Über dieses Jubiläum freuen wir uns zusammen mit unseren Gästen und Partnern.

10. Commercia Wirtschaftsdebatte – «Wirtschaftsgipfel» zum Jubiläum 
Herausragende Referenten von früheren Wirtschaftsdebatten treffen sich bei der Commercia zu einem «Wirtschaftsgipfel»:

Referenten 10. Commercia Wirtschaftsdebatte
Prof. Dr. Giorgio Behr, Unternehmer, Behr Bircher Cellpack
Dr. Konrad Hummler, Unternehmer, Publizist

Dr. Serge Gaillard, Direktor Eidg. Finanzverwaltung
Oswald Grübel, ehem. CEO CS und UBS
Dr. h.c. Rudolf Strahm, alt Nationalrat, ehem. Preisüberwacher

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion unter der Moderation von Martin Schläpfer v/o Pipe diskutiert die hochkarätige Diskussionsrunde zum Thema «Angst vor der Zukunft – Bangen um den Wohlstand»

Flüchtlingskrise, drohender Brexit, gestresste Finanzmärkte, schwacher Euro, Arbeitsplatzabbau: Das Krisenbarometer schlägt aus. Obwohl die Schweizer Wirtschaft vergleichsweise gut dasteht, mehren sich pessimistische Stimmen. Sind unsere Unternehmen angesichts der  Digitalisierung für die Zukunft gerüstet? Können wir unseren Wohlstand halten? Sind wir noch zu grossen politischen Würfen fähig?

Der Anlass findet am Montag, 23. Mai 2016 statt. Der Anlass wird wie seit Beginn unserer Veranstaltungsreihe im 2006 wiederum im Haberhauskeller KULTURKLUB , Neustadt 51, Schaffhausen (Karte) durchgeführt.
Die Veranstaltung ist nicht öffentlich und die Teilnehmerzahl ist aus  Platzgründen begrenzt. Die persönlichen Einladungen werden Ende April verschickt. Die Anmeldungen berücksichtigen wir in der Reihenfolge ihres Einganges.

Türöffnung: ab 18.00 Uhr
Beginn: 18.30 Uhr
Schluss der Veranstaltung: 21.00 Uhr

Jürg Weber v/o Tagg, EM
Leiter Arbeitsgruppe Commercia Wirtschaftsdebatte